Unsere Businesslösungen

Für jedes Unternehmen die richtige Lösung

Seit 2012 realisiert die e.discom zusätzlich komplexe Standortvernetzungen für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Diese privaten Netze sind von anderen Unternehmensnetzwerken und dem öffentlichen Internet vollständig logisch getrennt. Mit der zukunftsweisenden Multiprotocol Label Switching (MPLS) -Technologie verbinden Sie Ihre Unternehmensstandorte zu einem ganzheitlichen Firmennetzwerk mit höchstem Sicherheitsniveau und garantierter Leistung. Egal wie schnell Ihr Unternehmen oder Ihre Anforderungen wachsen, mit MPLS VPN ist eine schnelle Skalierbarkeit jederzeit gewährleistet.

Dank umfangreicher Beratung und flexibler Bandbreitenmodelle lassen sich Vernetzungslösungen ganz auf individuelle Bedürfnisse ausrichten. Schaffen Sie sich Ihre eigene Cloud, mit Sicherheitsanforderungen, die Sie selbst definieren.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Geschlossene Netzinfrastruktur
  • Höchstes Sicherheitsniveau
  • Zentrale Verwaltung und Administration
  • Monitoring
  • Garantierte Leistung
  • Senkung der internen Kosten
  • Persönliche Betreuung

Möglichkeiten über Möglichkeiten …

Unsere MPLS Vernetzungsvarianten

E-LINE Punkt-zu-Punkt

DE-CIX

Zwei Standorte miteinander verbinden.

E-LINE Hub-and-Spoke

ECIX

Mehrere Standorte mit dem Hauptsitz oder Rechenzentrum verbinden.

E-LAN Mehrpunkt-zu-Mehrpunkt (virtuelle LAN Umgebung)

BCIX

Mehrere effiziente Verbindungen von Standorten mit viel Datenverkehr untereinander.

E-TREE Punkt-zu-Mehrpunkt

Ripe NCC

Verbindungen zwischen allen Standorten exakt nach Bedarf festlegen.

Übersichtlich

Unser Monitoringsystem

e.discom stellt dem Auftraggeber einen durch Authentifizierungsverfahren geschützten Webzugang zu einem modernen Monitoringsystem zur Verfügung. Das Monitoringsystem stellt dem Auftraggeber folgende Funktionen bereit:

  • Überwachung aller physikalischen und virtuellen Schnittstellen der eingesetzten Access-Geräte
  • Setzen von Schwellwerten (Warnung, Fehler) mit automatischem Benachrichtigungssystem
  • Jitter und Multipingmessungen innerhalb des Kunden-Netzes (Latenz, Paketverluste)
  • Definiertes Cisco IP SLA-Monitoring möglich
  • Monitoring wichtiger Systemparameter der eingesetzten Netzwerkgeräte (CPU-Auslastung, verfügbarer Arbeitsspeicher, Geräte-Temperatur)
  • Automatische / manuelle Erstellung von individuellen Reports
  • Online-Ansicht der Netzwerkdokumentation inkl. dargestellter Warnungen / Fehler im Kunden-Netz
  • Umfangreiche Beobachtung von definierten Schwellwerten und Qualitätsmessungen im Kunden-Netz
Internet-access

Abgesichert

Unser Security Management

e.discom sichert dem Auftraggeber einen isolierten Transport seiner Daten innerhalb des e.discom Backbone zu. Dieser Datenverkehr wird unverschlüsselt oder auf Wunsch mit MACSec oder IP-Sec verschlüsselt übertragen und ist durch Tags oder physikalische Lichteigenschaften von anderen Kunden bzw. Diensten isoliert. Ein unautorisierter Netzwerkzugriff von außen ist nicht möglich. Der physische und organisatorische Schutz der relevanten Backbone-Standorte wird nachfolgend beschrieben.

Die Backbone Standorte der e.discom sind vollklimatisiert, gesichert und entsprechend der Brand- und Explosionsschutzverordnung ausgestattet. Die Klimatisierung der Technikräume erfolgt nach Klimamodell ETS-300019-1-3. Das Einbruchsmeldesystem umfasst die Sicherung der Türen (Feuerschutztüren nach DIN 18082/18089) und Fenster. Die e.discom Backbone Technik wird durch USV-Anlagen gestützt. Zur Erhöhung der Ausfallsicherheit erfolgt die Einspeisung der Stromversorgung aus 2 getrennten Stromnetzen.

Internet-access

Angebotsanfrage

Businesslösungen

* Diese Felder sind Pflichtfelder, um Ihre Angabe direkt zu bearbeiten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Für die Nutzung des vollen Funktionsumfangs und die Darstellung aller Inhalte der Webseite ist die Verwendung von Cookies notwendig. Mit Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen